Konflikt-Coaching



Konflikte und Kontroversen lassen sich nicht vermeiden, wenn Menschen zusammen arbeiten.
Streit lässt sich nicht wegdiskutieren. Dessen ungeachtet, wird er trotzdem gerne hartnäckig geleugnet. Was wenig nützt, da Konflikte die unangenehme Angewohnheit haben, nicht von selbst zu verschwinden. Im Gegenteil.
Die Folgen: Unbefriedigende Arbeitsergebnisse, arbeitsunfähige Teams, gestörte Arbeitsabläufe und Verschwendung von (eigenen) Ressourcen.

Gibt es Patenrezepte? Sie wissen es. Leider nein!

Im Coaching-Gespräch lohnt der Versuch, gemeinsam herauszufinden:

Wie lassen sich Streit und Missverständnisse beilegen, wie ihre Ursachen verstehen?
Wie können Sie wiederkehrenden Konflikten begegnen, ohne ihnen ausgeliefert zu sein?

Diese Zeile aus einem Liebesgedicht von Joachim Ringelnatz trifft es gut:
"Alles, was lange währt, ist leise."


Oder "Das wahre Vergnügen ist eine ernste Angelegenheit: Res severa verum gaudium."
Gewandhaus Leipzig

Ich lege Wert darauf, dass Sie bald unabhängig von mir als Coach handeln können.
Sie dürfen sicher sein: In Krisen oder bei kniffligen Fragen können Sie auf mich zählen.
Kontakt aufnehmen zu rhein-reden.de Maicke Mackerodt - Journalistin, Coach + Redenschreiberin     Diesen Inhalt von rhein-reden.de Maicke Mackerodt - Journalistin, Coach + Redenschreiberin weiterleiten    Nach oben auf rhein-reden.de Maicke Mackerodt - Journalistin, Coach + Redenschreiberin