Medien-Coaching



"It's never too late to be what you might have been." Georg Eliot

Sie sind Künstler, Mittelständler, Manager, Freiberufler...: Die Presse will mit Ihnen sprechen.
Sie wollen mit der Presse konferieren.
Pressekonferenz, Interview zum neuen Buch,
Backstage-Gespräch nach dem Konzert… möglichst ohne leere Floskeln, hohle Phrasen oder verkrampfte Halbsätze.
Dann könnten Sie Ihre Performance im Medien-Coaching proben und verfeinern. Begleitet von einer Rundfunk-Autorin, mit Interviews und Hintergrundwissen vertraut.


Falls Sie lieber improvisieren wollen. Frei nach
Michel de Montaigne: „Jeder redet mal Unsinn. Ein Unglück ist nur, es dauernd zu tun.“

Sie kennen Ihre Stärken. Sie kennen Ihre Schwächen. Wollen Ihr Anliegen professionell und angemessen vertreten. Wünschen Tipps, Tricks und Strategien, förderndes Feedback.

Lassen Sie sich von mir rein-reden und gemeinsam Ihren extravaganten, sachlichen, eigenwilligen, humorvollen, lebendigen, charmanten – in jedem Fall authentischen Auftritt erarbeiten.

»rheinreden« hilft Ihnen, eine angemessene Performance zu finden:
individuell – persönlich – herzlich

Dieses Lob von Peter Gaymann freut mich:
„Gut war, dass Maicke Mackerodt selbst (…) Teil des Systems der Öffentlichkeitsarbeit war. Man spricht dadurch eine gemeinsame Sprache, muss nicht bei Adam und Eva anfangen. Manchmal war ich trotzdem überrascht, wie sicher sie mich machen konnte. Sie nahm mir Ängste und Bedenken.“

„Ich war manchmal nach Interviews so konfus, dass ich dachte, ich hätte etwas anders sagen müssen. Wenn man mir direkt das Mikrofon vor der Nase hielt, war ich viel unsicherer als im persönlichen Gespräch. Das hat sich im Laufe des Medien-Coachings verändert. Sie hat mir immer gespiegelt, wie ich auf sie im Gespräch wirke. Das hat mir gezeigt: Es ist gar nicht so schlimm, wie ich es empfinde.“

„Ich habe mich nach dem Medien-Coaching befreiter von dem Druck gefühlt, immer perfekt sein zu müssen. (…) Klar, Lampenfieber gibt es immer noch. Aber ich kann besser aus dem Stegreif erzählen, Fragen vor Publikum und im Fernsehen beantworten.“

„Ich habe Maicke Mackerodt als stabile Persönlichkeit erlebt (…) konnte sie als jemanden akzeptieren, bei dem ich mich öffnen kann. Da war ein Vertrauen da. Das war ausschlaggebend.“

Lesen Sie weiter im CoachGuide 2008

Ich lege Wert darauf, dass Sie bald unabhängig von mir als Coach handeln können.
Sie dürfen sicher sein: In Krisen oder bei kniffligen Fragen können Sie auf mich zählen.
Kontakt aufnehmen zu rhein-reden.de Maicke Mackerodt - Journalistin, Coach + Redenschreiberin     Diesen Inhalt von rhein-reden.de Maicke Mackerodt - Journalistin, Coach + Redenschreiberin weiterleiten    Nach oben auf rhein-reden.de Maicke Mackerodt - Journalistin, Coach + Redenschreiberin